~ You ~ have ~ made ~ a ~ fool ~ of ~ everyone ~


Los, verletz mich weiter!
Ich bin daf?r gemacht.
Lebe und Liebe den Schmerz in mir.
Will mehr und mehr, m?chte es in meinen Adern sp?ren.
Die K?lte, die sich in mir verbreitet.
Doch niemand will mir Schmerz geben, m?chten nur mein Leben leben.
So greife ich zu der Tat und niemand versteht es.
Niemand versteht, dass ich es gern hab.
Ich muss darauf verzichten. Auf das, was ich so gern habe.
Wieso k?nnt ihr das nicht verstehen?
Wieso wollt ihr, dass man mich einschr?nkt, einschlie?t und mich nicht mehr mich selbst sein l?sst?
Ich kann mich nicht ?ndern.
7.1.06 22:09


Es sind Ferien und doch auch wieder nicht. Mit Schule wird man trotzdem konfrontiert. Schwachsinn, das Ferien zu nennen.
Fe|ri|en [lat. feriae = Festtage, Ruhetage]

.... jaja, Ruhetage.

Ich m?chte mal wieder gl?cklich sein.
Vielleicht will und erwartet man einfach zu viel.
Vielleicht ist man auch zu jung.
Und vielleicht sollte man diese kleinen Auseinandersetzungen nicht ernst nehmen.

Doch sie kommen so oft zum Vorschein, treten so oft in mein Leben ein und treten auf mein Leben rauf.
Die Vers?hnungen sind sch?n und doch nicht heilend f?r die Wunden. Und alles ist so unverst?ndlich?
>Es ist doch immer nur eine kleine Diskussion und wird dann wieder gekl?rt, ist das so schlimm?<

meine Antwort w?re
*Es ist doch immer nur eine kleine Schie?erei in den Kriegsl?ndern und wird dann wieder vergessen, ist das so schlimm?* ...

Und doch sagt man dann nur "Du hast Recht". Denn man will doch diese Diskussionen nicht erweitern, man ertr?gt sie einfach nicht mehr.


29.1.06 13:59



Gratis bloggen bei
myblog.de