~ » You « ~ » have « ~ » made « ~ » a « ~ » fool « ~ » of « ~ » everyone « ~



For so long I have felt alone
Content to live with unrest
Longing faded into countless nights
That buried my weary heart
But You brought an end
To this dead hour
And meaning to a calloused life
Held in Your arms
But too far from my heart
These thoughts will carry me through
The darkest nights
While Your eyes rest in mine
I remember the way You looked at me
And the way You drew me cose
With one deep sigh
Scattering pieces of my restless mind
Forgetting all that we have left behind

As i lay dying - The darkest Nights

Missing him... <3


4.2.07 18:47




So, der letzte Eintrag ist nun wieder ein paar Ewigkeiten her. Der letzte richtige, selbst geschriebene Eintrag ja sowieso. (:

Und nun sitz ich hier mit nem Mp3Player und vor so einem Krüppelcomputer, der langsamer ist als eine Schnecke.
Aber besser als nichts, ne?

Außerdem muss ich hier mal ein paar Zeilen meiner Katze widmen. Wie vielleicht bekannt, hat sie sich einfach mal 7 Tage Urlaub gegönnt. UNANGEKÜNDIGT.
Naja, hatte mir vorher die Situation nie vorgestellt, wollte ich auch nicht und die Woche war die Hölle. Die Familiengesichter waren deprimierter als zuvor. Sind sie ohnehin schon, ich glaube, bald sind alle von mir bei nem Psychater.
Umso größer die Erlösung am Samstag. Schon bewundernswert, wie wichtig eine süße Katze einem werden kann. ^^

Ich hab so wenig Geld zur Zeit und ich will doch noch so viel haben hrhr...
Aber da ist ja noch das Konzert am 24.März... lohnt sich ja sehr, das Geld dafür auszugeben. Freu mich auch schon sehr, allerdings will ich auch nicht das einzige Mädchen sein, das dabei ist.^^ Ist ja noch en Weilchen...
Hin und her überlege ich auch, mir einfach mal Extensions zum Bday zu wünschen. lol Eigentlich utopisch bei den Preisen und ich wünsch mir ja eigentlich was anderes...
Aber das ist noch utopischer, weil ich dazu die Erlaubnis von meiner Ma brauche. Und die werde ich nie bekommen.^^
Da wäre die Hibiskusblüte aufm Rücken mit vll noch en paar Sternen oder Schmetterlingen, mein Stern ein wenig attraktiver gestalten, Täubchen möchte ich auch noch haben, endlich die Tunnel machen zu dürfen, ein Piercing an irgendeiner Stelle...hahah aber Nasenflügel bzw Septum hab ich verworfen. Ich glaube,das passt nicht so zu mir.

So und wenn ich das dann alles habe, kann mich niemand mehr leiden, ich werde keinen Job bekommen, weil mein Körperschmuck nicht in die Gesellschaft passt und ich werde elendig verhungern.
Wie gesagt, ich habe alles genau geplant. (:
Ich weiß, ich bin verrückt.


In <3 with oSTERN heheh
27.2.07 12:46



Gratis bloggen bei
myblog.de